Antworten 1:

Die flämische Kultur ist, wenn es so etwas gibt, eher gemischt. Immerhin wurde Flandern von den Franzosen, Spaniern, Österreichern, Deutschen erobert. Die meisten Niederlande wurden ebenfalls protestantisch, während Flandern katholisch blieb.

Dies führte dazu, dass die Flamen ein burgundischeres Lebensgefühl hatten. Essen wird sehr geschätzt, ebenso wie Bescheidenheit.

Die Niederländer sind im täglichen Leben strenger und legen viel weniger Wert auf Lebensmittel. Sie sind auch direkter und selbstbewusster. Und wenn sie feiern, können die Dinge ziemlich leicht lächerlich werden.

Beachten Sie, dass dies allgemeine Unterschiede sind, Übertreibungen darstellen und nicht für alle gelten.



Antworten 2:

Es gibt eine kulturelle Mayonnaise-Grenze zwischen den Niederlanden und Belgien. Beide Länder legen Mayonnaise auf ihre (belgischen) Pommes. Aber die Holländer haben einen süßen Geschmack. Ihr Mayo ist weniger sauer als die belgischen Versionen. Die meisten Belgier wissen, wie man Mayonnaise zu Hause zubereitet. Die meisten Niederländer tun das nicht.

Es gibt eine Erdnussbutter-Kulturgrenze zwischen den Niederlanden und Belgien. Nur ein einziges Land der Welt gibt Erdnussbuttersauce für seine (belgischen) Pommes (und das ist nicht Belgien). Die meisten Niederländer wissen, wie man Erdnussbuttersauce in vielen reichen Variationen und Rezepten zubereitet. Die meisten Belgier halten sich kilometerweit von Erdnüssen, Butter und Soße fern.



Antworten 3:

Es gibt keine Möglichkeit, alle Unterschiede zu beschreiben. Besser gesagt, es gibt überhaupt keine Ähnlichkeit. Mark: Die Länder haben überhaupt keine gemeinsame Geschichte. Wir teilen eine gemeinsame mittelalterliche Literatur, keine gemeinsame Abstammung. Wir teilen eine gemeinsame Sprache, die im gesprochenen Zustand kaum zu verstehen ist, und wir können uns gegenseitig an der Literatur erfreuen. Die ganze Atmosphäre, die Lebensweise, die Küche, alles ist anders. Sie wissen sofort, wenn Sie die Grenze überschreiten. Wie Mark Twain über die USA und Großbritannien sagte, Länder, die von derselben Sprache tief gespalten sind. Das eigentliche "Problem" mit den Gifteiern zeigt es sehr gut. Kommunikation funktioniert überhaupt nicht.