Was ist der Hauptunterschied zwischen PMP und CAPM, abgesehen von der Anzahl der Projektstunden?


Antwort 1:

Unterschied zwischen CAPM und PMP

CAPM ist eine Einstiegszertifizierung für Personen, die in Projekten arbeiten. Sie brauchen nur ein wenig Anleitung und viel Selbststudium, um die Prüfung erfolgreich zu bestehen. Die Prüfung basiert auf den im PMBOK-Leitfaden enthaltenen Kenntnissen. Sie sollten den PMBOK-Leitfaden gründlich studieren und sich über die Prozesse und ITTOs informieren.

PMP ist eine Zertifizierung für Fortgeschrittene für Personen mit Erfahrung in der Leitung und Leitung von Projekten, dh sie haben komplette Projekte oder Teile des Projektmanagementteams verwaltet. PMP basiert hauptsächlich auf dem PMBOK-Leitfaden, jedoch nicht vollständig darauf. Es basiert auf der vom PMI definierten Rolle des Projektmanagers. Der größte Teil der PM-Rollendefinition wird im PMBOK-Handbuch behandelt.

PMP testet die Aspiranten auf die Anwendung der Konzepte des PMBOK-Leitfadens (Prozesse und ITTOs) und ist daher viel schwieriger als CAPM. Die meisten großen Unternehmen legen Wert auf die PMP-Zertifizierung.

CAPM-Anforderung

Es gibt zwei Möglichkeiten, um die Anforderung zu erfüllen, in der CAPM-Prüfung zu erscheinen:

* Option 1 - Sie benötigen ein Abitur oder ein weltweit gleichwertiges Zeugnis mit 1500 Stunden Berufserfahrung in einem Projektteam

* Option 2 - Sie benötigen ein Abitur oder ein weltweit gleichwertiges Zeugnis mit 23 Kontaktstunden formaler Bildung.

Kontaktzeiten für CAPM

Sie können meine Empfehlungen und Rabatt-Gutscheine unter den folgenden Links einsehen. Unter diesen Links finden Sie die neuesten Aktionen und Angebote.

* Top-Udemy-Kurse zum Projektmanagement - Udemy bietet lebenslangen Zugriff auf alle Kurse zu einem sehr günstigen Preis. Sie können vollständige CAPM-Kurse für nur 10 US-Dollar erhalten.

* Simplilearn-Gutscheincode - Der Simplilearn-Kurs ist ebenfalls preisgünstig. Sie können einen Rabatt von bis zu 50% auf ihre Kurse erhalten.

* CAPM Prepcast von Cornelius Fichtner - Dies ist ähnlich teuer wie über zwei Kurse, aber es ist ein viel besserer Kurs.

* CAPM On-Demand-Kurs von Christopher Scordo - Dies ist der beste online verfügbare Kurs. Wenn Sie bereit sind, etwas mehr Geld auszugeben, würde ich vorschlagen, sich für diesen Kurs anzumelden.

PMP-Anforderung

Es gibt nur zwei Voraussetzungen, um PMP zu beantragen:

1. Erfahrung im Projektmanagement

2. 35 Stunden Projektmanagement-Ausbildung

Erfahrung im Projektmanagement

1. Sie benötigen 4500 Stunden PM-Erfahrung, wenn Sie einen 4-jährigen Abschluss haben (Bachelor-Abschluss oder globales Äquivalent).

2. Sie benötigen 7500 Stunden PM-Erfahrung, wenn Sie einen Sekundarabschluss haben (Abitur oder globales Äquivalent).

Die PM-Erfahrung sollte in einem leitenden und leitenden Projekt liegen. Die PM-Rolle ist obligatorisch, bevor Sie sich für die Prüfung bewerben. Die PM-Rolle entspricht jedoch nicht der PM-Bezeichnung / dem PM-Titel. PM-Rolle bedeutet, dass Sie ein Projekt ganz oder teilweise verwaltet haben sollten. Ihre Rolle im Projekt könnte PMO Executive, Lieferantenmanagement, Teammanagement, Kundenmanagement usw. sein. Die Projekte können sich auf jede Branche beziehen. Sie können groß oder klein, technisch oder nicht technisch usw. sein.

Kontaktzeiten für PMP

Sie können PMP-Training in 3 verschiedenen Modi erhalten:

1. Regelmäßige Schulung im Klassenzimmer

2. Online-Schulung im Klassenzimmer

3. Selbstlernendes Online-Training

Schulung

Unterrichtskurse eignen sich am besten zum Lernen, vorausgesetzt, der Trainer ist gut. Wenn Sie ein Klassenzimmertraining machen möchten, sollten Sie den besten Trainer in Ihrer Stadt finden. Der Trainer ist wichtiger als das Institut. Ein Aspirant bleibt 4 Tage in Kontakt mit dem Trainer, das Institut spielt während dieser 4 Tage nur eine sehr geringe Rolle. Wenn der Trainer nicht gut ist, dann 4 Tage und das Geld geht verloren.

Das heißt nicht, dass das Institut nicht wichtig ist. Ein gutes Institut würde umfassendes Lernmaterial und gute Unterstützung nach dem Workshop bieten. Aber finde zuerst ein paar gute Trainer heraus, sieh dir ihre Linkedin-Profile an und sprich mit ihnen.

Unterrichtskurse sind normalerweise am teuersten. Die Schulung im Klassenzimmer kann je nach Region / Land zwischen 200 und 2500 US-Dollar liegen. Wenn Sie in Südasien leben, kostet ein Unterrichtskurs weniger als ein guter Online-Selbstlernkurs.

Online-Schulung im Klassenzimmer

Diese Kurse sind gut, wenn Sie einen definierten Trainingsplan mit etwas Flexibilität benötigen. Diese sind besser zum Lernen als selbstlernende Kurse, aber nicht so gut wie Kurse im Klassenzimmer. Wenn Sie sich für eine von Lehrern geleitete Option entscheiden, können Sie hier die Überprüfung und den Vergleich von 6 beliebten von Lehrern geleiteten Online-PMP-Schulungen lesen - Best PMP Live Online Training.

Diese Kurse sind teurer als selbstlernende Kurse, aber etwas billiger als selbstlernende Kurse - die Kosten können zwischen 200 und 2000 US-Dollar liegen. Die Preise für 6 beliebte Kurse sind im Vergleichsartikel angegeben.

Selbstlernendes Online-Training

Diese Kurse sind gut, wenn Sie eine gute Selbstdisziplin und Selbstmotivation haben. Wenn Sie sich für ein selbstlernendes Training entscheiden, sollten Sie die Bewertung und den Vergleich von 6 beliebten selbstlernenden Trainingskursen lesen - Bester PMP-Online-Trainingskurs.

Sie können viel Geld sparen, indem Sie an einem guten Selbstlernkurs teilnehmen - die Kosten können zwischen 200 und 400 US-Dollar liegen. Die Preise für 6 beliebte Kurse sind im Vergleichsartikel angegeben.

Kostenlose PMP Exam Prep Guide

Um mehr über den PMP-Prozess zu erfahren, können Sie den folgenden Link besuchen und den kostenlosen Leitfaden zur Vorbereitung auf die PMP-Prüfung herunterladen.

So erhalten Sie eine PMP-Zertifizierung - Laden Sie den kostenlosen Leitfaden herunter

Dieser Leitfaden enthält vollständige Informationen zur PMP-Prüfung und ist auch für die CAPM-Prüfung hilfreich. Es enthält:

* Zulassungskriterien für die PMP-Prüfung

* Vor- und Nachteile verschiedener Trainingsmodi

* Studienansatz zum Bestehen der Prüfung im ersten Versuch

* Vorgeschlagener Zeitplan für die Vorbereitung der PMP-Prüfung

* Empfohlenes Lernmaterial für die Prüfungsvorbereitung

Alles Gute.



Antwort 2:

Der Hauptunterschied zwischen PMP und CAPM besteht darin, dass CAPM ein Einstiegs-Projektmanagement-Zertifikat ist, während die PMP-Zertifizierung für erfahrene Fachleute bestimmt ist.

Es gibt Millionen von PMP-Zertifizierungsinhabern auf der ganzen Welt und ohne Zweifel ist es die renommierteste und bekannteste Projektmanagement-Zertifizierung. Auf der anderen Seite gibt es einige Tausend Fachleute, die über eine CAPM-Zertifizierung verfügen.

Weitere Informationen zu CAPM vs PMP finden Sie im folgenden Youtube-Video

Projektmanagement ist ein kritischer Bereich jedes Unternehmens. Wenn Sie also Ihre Karriere als Projektmanager fortsetzen möchten und noch keinen Anspruch auf PMP-Zertifizierung haben, ist die CAPM-Zertifizierung der perfekte Start für Sie!

Sie können sich für unser KOSTENLOSES CAPM-Training und das KOSTENLOSE PMP-Training anmelden, um mehr über PMP und CAPM zu erfahren.



Antwort 3:

Der Hauptunterschied zwischen PMP und CAPM besteht darin, dass CAPM ein Einstiegs-Projektmanagement-Zertifikat ist, während die PMP-Zertifizierung für erfahrene Fachleute bestimmt ist.

Es gibt Millionen von PMP-Zertifizierungsinhabern auf der ganzen Welt und ohne Zweifel ist es die renommierteste und bekannteste Projektmanagement-Zertifizierung. Auf der anderen Seite gibt es einige Tausend Fachleute, die über eine CAPM-Zertifizierung verfügen.

Weitere Informationen zu CAPM vs PMP finden Sie im folgenden Youtube-Video

Projektmanagement ist ein kritischer Bereich jedes Unternehmens. Wenn Sie also Ihre Karriere als Projektmanager fortsetzen möchten und noch keinen Anspruch auf PMP-Zertifizierung haben, ist die CAPM-Zertifizierung der perfekte Start für Sie!

Sie können sich für unser KOSTENLOSES CAPM-Training und das KOSTENLOSE PMP-Training anmelden, um mehr über PMP und CAPM zu erfahren.



Antwort 4:

Der Hauptunterschied zwischen PMP und CAPM besteht darin, dass CAPM ein Einstiegs-Projektmanagement-Zertifikat ist, während die PMP-Zertifizierung für erfahrene Fachleute bestimmt ist.

Es gibt Millionen von PMP-Zertifizierungsinhabern auf der ganzen Welt und ohne Zweifel ist es die renommierteste und bekannteste Projektmanagement-Zertifizierung. Auf der anderen Seite gibt es einige Tausend Fachleute, die über eine CAPM-Zertifizierung verfügen.

Weitere Informationen zu CAPM vs PMP finden Sie im folgenden Youtube-Video

Projektmanagement ist ein kritischer Bereich jedes Unternehmens. Wenn Sie also Ihre Karriere als Projektmanager fortsetzen möchten und noch keinen Anspruch auf PMP-Zertifizierung haben, ist die CAPM-Zertifizierung der perfekte Start für Sie!

Sie können sich für unser KOSTENLOSES CAPM-Training und das KOSTENLOSE PMP-Training anmelden, um mehr über PMP und CAPM zu erfahren.