Antworten 1:

Obwohl "Kind" umgangssprachlich verwendet wird, um sich auf ein Kind zu beziehen (Kinder für mehr als ein Kind), wird davon abgeraten, das Wort im akademischen oder formalen Diskurs zu verwenden, insbesondere beim Schreiben. Es ist durchaus akzeptabel, den Begriff in der alltäglichen Sprache und im informellen Schreiben zu verwenden, aber das geeignetere "Kind" oder "Kinder" sollte unter allen anderen Umständen verwendet werden.



Antworten 2:

"Kid" ist eine Umgangssprache für ein kleines Kind. "Children" ist die Pluralform von "child" und bedeutet mehr als ein Kind.

"Kind" hat verschiedene Bedeutungen: 1. Rechtlich gesehen ist ein Kind minderjährig, jemand, der jünger als 18,2 Jahre ist. Aus biologischer Sicht ist ein Kind vor der Pubertät ein junger Mensch (der normalerweise zwischen 10 und 16 Jahre alt ist) .3. In sozialer Hinsicht ist ein Kind ein Sohn oder eine Tochter jeden Alters. Sogar ein Großelternteil ist jemandes Kind!

Während einige Menschen Menschen in Kinder und Erwachsene aufteilen, erinnere ich mich gerne daran, dass wir alle Kinder waren und für unsere Eltern immer noch Kinder sind. Und es macht immer Spaß, sich wie ein Kind zu benehmen.

Da "Kind" informell ist, möchten Sie es normalerweise nicht für akademische oder berufliche Zwecke verwenden. Das Wort "Kind" wird auch für eine Babyziege verwendet.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter: https://en.wikipedia.org/wiki/Childhttps: //en.wikipedia.org/wiki/Kid