Was ist der Unterschied zwischen Observablen und Versprechungen in JavaScript?


Antwort 1:

Observables und Promises bieten eine Möglichkeit, mit asynchronen Aktivitäten in JavaScript zu arbeiten. Während Promises entweder basierend auf dem Abschluss eines einzelnen asynchronen Ereignisses (http-Anfrage) ablehnen / auflösen, können Observables basierend auf den Beobachtern, die sie abonnieren, kontinuierlich Statusänderungen ausgeben.

Weitere Informationen finden Sie unter Observables in 5 Minuten.



Antwort 2:

Abgesehen von den bereits auf diese Frage gestellten Antworten besteht ein grundlegender Unterschied zwischen Versprechen und Observablen darin, dass die Observablen Möglichkeiten bieten, eine Anforderung abzubrechen und eine neue Anforderung erneut zu senden. Wo als Versprechen solche Eigenschaft nicht erlauben.

Beispielsweise

Wenn Sie eine bestimmte Ressource abrufen möchten und die URL aufgerufen haben, können Sie dieselbe URL erneut mit verschiedenen Parametern aufrufen. Mit Observable wird die frühere Anforderung mit alten Parametern jetzt abgebrochen und Sie rufen Daten ab, die für die mit der zweiten Anforderung gesendeten Parameter relevant sind.

In Versprechungen könnten in diesem Fall zwei Anfragen gesendet werden und entsprechende Daten würden für jede Anfrage, die Sie gestellt haben, abgerufen werden



Antwort 3:

Abgesehen von den bereits auf diese Frage gestellten Antworten besteht ein grundlegender Unterschied zwischen Versprechen und Observablen darin, dass die Observablen Möglichkeiten bieten, eine Anforderung abzubrechen und eine neue Anforderung erneut zu senden. Wo als Versprechen solche Eigenschaft nicht erlauben.

Beispielsweise

Wenn Sie eine bestimmte Ressource abrufen möchten und die URL aufgerufen haben, können Sie dieselbe URL erneut mit verschiedenen Parametern aufrufen. Mit Observable wird die frühere Anforderung mit alten Parametern jetzt abgebrochen und Sie rufen Daten ab, die für die mit der zweiten Anforderung gesendeten Parameter relevant sind.

In Versprechungen könnten in diesem Fall zwei Anfragen gesendet werden und entsprechende Daten würden für jede Anfrage, die Sie gestellt haben, abgerufen werden



Antwort 4:

Abgesehen von den bereits auf diese Frage gestellten Antworten besteht ein grundlegender Unterschied zwischen Versprechen und Observablen darin, dass die Observablen Möglichkeiten bieten, eine Anforderung abzubrechen und eine neue Anforderung erneut zu senden. Wo als Versprechen solche Eigenschaft nicht erlauben.

Beispielsweise

Wenn Sie eine bestimmte Ressource abrufen möchten und die URL aufgerufen haben, können Sie dieselbe URL erneut mit verschiedenen Parametern aufrufen. Mit Observable wird die frühere Anforderung mit alten Parametern jetzt abgebrochen und Sie rufen Daten ab, die für die mit der zweiten Anforderung gesendeten Parameter relevant sind.

In Versprechungen könnten in diesem Fall zwei Anfragen gesendet werden und entsprechende Daten würden für jede Anfrage, die Sie gestellt haben, abgerufen werden