Antworten 1:
  • Ein Student hat ein durchschnittliches Interesse am Studium und sein Geist ist in verschiedene Gedanken verstreut. Ein guter Student hat großes Interesse am Studium und konzentriert sich jeweils auf eine Arbeit. Etwas weniger zerstreuter Verstand. Ein guter Schüler kennt sein letztes Ziel und auch den Weg, um dieses Ziel zu erreichen. Seine Gedanken sind nicht verstreut, sondern bilden eine Kette von Gedanken, die miteinander verbunden und verbunden sind.


Antworten 2:

Ein Schüler wird wie jeder andere im Wast Ocean schweben und sich nicht auf ein bestimmtes Ziel konzentrieren.

Ein guter Schüler wird gehorsam sein, fleißig lernen, aufmerksam sein und der Schule keine Probleme bereiten.

Ein guter Schüler liest zusätzliches Material vor, in jedem seiner Fächer ist er aufmerksam, führt alle seine Hausarbeiten aus und wird seine Ziele in extremer Konzentration haben. Er wird auch an außerschulischen Aktivitäten teilnehmen.



Antworten 3:

Ein Schüler wird wie jeder andere im Wast Ocean schweben und sich nicht auf ein bestimmtes Ziel konzentrieren.

Ein guter Schüler wird gehorsam sein, fleißig lernen, aufmerksam sein und der Schule keine Probleme bereiten.

Ein guter Schüler liest zusätzliches Material vor, in jedem seiner Fächer ist er aufmerksam, führt alle seine Hausarbeiten aus und wird seine Ziele in extremer Konzentration haben. Er wird auch an außerschulischen Aktivitäten teilnehmen.



Antworten 4:

Ein Schüler wird wie jeder andere im Wast Ocean schweben und sich nicht auf ein bestimmtes Ziel konzentrieren.

Ein guter Schüler wird gehorsam sein, fleißig lernen, aufmerksam sein und der Schule keine Probleme bereiten.

Ein guter Schüler liest zusätzliches Material vor, in jedem seiner Fächer ist er aufmerksam, führt alle seine Hausarbeiten aus und wird seine Ziele in extremer Konzentration haben. Er wird auch an außerschulischen Aktivitäten teilnehmen.