Was sind die Hauptunterschiede zwischen chinesischen und westlichen Kulturen?


Antwort 1:

Hier sind einige Abbildungen, die die Unterschiede zwischen der chinesischen und der westlichen Denkweise veranschaulichen.

Während der Westen jemanden nach dem Niesen „segnet“, tun es die Chinesen nicht.

Da die Chinesen sehr familienorientiert sind, ist das Leben mit den Eltern im Alter von 22 Jahren kein Problem.

„Es gibt ein chinesisches Sprichwort 三思 三思 行, was bedeutet, dreimal nachzudenken, bevor Maßnahmen ergriffen werden. In der Geschichte legen die Chinesen großen Wert auf Reflexion und vergangene Erfahrungen.

Chinesen kennen politische Persönlichkeiten eher als Künstler und Wissenschaftler.

Es ist oft schwierig, Komplimente anzunehmen, wenn Sie Chinese sind.

Chinesen lieben Essen. Es gibt Tausende und Abertausende verschiedener chinesischer Kochstile und Küchen. Essen ist nicht nur „Treibstoff“ für den Körper, sondern ein Vergnügen, eine Kunst und eine Art, Kontakte zu knüpfen. Deshalb bitten Chinesen gerne Freunde und Familie, in einem Restaurant zu Abend zu essen.

Chinesen benutzen Wangenküssen nicht als Begrüßungsform.

Chinesen sind manchmal nicht sehr ausdrucksstark. Sie bevorzugen es, mit Handlungen ihre Gefühle zu zeigen.

Kreditliste:

Der Künstler vergleicht in Comics brillant die chinesische mit der westlichen Kultur

[

Die Bilder stammen von dieser Website

]]



Antwort 2:

Mein Mann ist Australier und ich bin Chinese. Das klingt nach einem Thema, das ich beantworten muss.

  • Unterschiedliche Lebensziele. Zu Beginn unserer Beziehung haben wir viel gestritten. Vor allem, weil ich mich gestresst habe, nicht erfolgreich zu sein. In China aufgewachsen, wurde mir beigebracht, hart zu lernen und hart zu arbeiten, damit wir Ziele wie eine großartige Karriere, große Häuser und schöne Autos erreichen können. Insbesondere müssen Sie Ihr eigenes Haus kaufen. Obwohl Erfolg durch Geld definiert wird, ist er auch in westlichen Ländern ein weit verbreitetes Phänomen, vielleicht in der Kleinstadt Adelaide, aber nicht so schwerwiegend wie in Großstädten. Im Gegensatz dazu sieht mein Mann es nicht so wichtig, viel Geld zu haben und ein großes Haus zu besitzen wie wir. Stattdessen zieht er es vor, in einem Leben ohne Kredite und Druck zu leben.
  • Über Geld und Einzahlung. Viele Chinesen glauben, so viel Geld wie möglich zu sparen, kann ihnen das Gefühl der Sicherheit geben und ihnen helfen, die schweren Zeiten zu überstehen. Dies ist eine sehr vernünftige Ansicht, da wir nicht über die sehr gut etablierten Wohlfahrtssysteme verfügen, da die Menschen in westlichen Ländern auf ihre Ersparnisse angewiesen sind, um die Ausfallzeiten zu bewältigen. Im Gegensatz zu uns wird mein Mann nicht auf Komfort und Freizeit verzichten, indem er Geld spart.
  • Privatsphäre. Ich habe meine Familie im Januar dieses Jahres besucht. Ich war seit drei Jahren nicht mehr in China und habe festgestellt, dass ich mich manchmal so unwohl und beleidigt fühle, wenn ich mit ihnen und Verwandten zusammen sitze. Sie fragten mich, wie viel ich pro Monat verdiene, wie viel Geld ich auf der Bank habe, warum ich vor allen im Raum keinen besseren Job finden könnte. In der westlichen Kultur respektieren die Menschen normalerweise Ihre Privatsphäre, indem sie es vermeiden, Fragen wie diese zu stellen. In der chinesischen Kultur halten sie dies jedoch nicht für unhöflich.
  • Über die Familie. In China umfasst die Definition von Familie auch alle Verwandten, während die westlichen Länder möglicherweise ein kleineres Familiennetzwerk haben. Soweit ich weiß, bleiben die Westler möglicherweise nicht in Kontakt mit ihren Familien, wenn zwischen ihnen große Probleme oder große Wertunterschiede aufgetreten sind, aber die Chinesen wie meine Familie neigen dazu, die Bedeutung der Blutbindung zu betonen, obwohl Es gab große Kämpfe.
  • Geh niederländisch oder nicht. Nach Ansicht der meisten chinesischen Eltern sollte der Mann der Ernährer sein und die meisten Rechnungen bezahlen. Obwohl sich ein Paar im Dating-Stadium befindet, sollte der Mann die Mädchen als Zeichen der Zuverlässigkeit behandeln. Als meine Eltern meinen Freund (meinen heutigen Ehemann) kannten und ich jeweils die Hälfte der Miete bezahlte, als wir uns trafen, waren sie so besorgt um mich. Die Westler hingegen neigen dazu, niederländisch zu werden, wenn sie mit Freunden zu uns gehen. Wenn sie in der Beziehung sind oder verheiratet sind, sollten beide Partner einen Beitrag zum Haushalt leisten.
  • Alter. Die Mehrheit der chinesischen Eltern wird ein wenig gestresst sein, wenn ihre Töchter ohne Freund oder Ehemann 27 Jahre alt werden. Mit anderen Worten, diese Mädchen werden von der Gesellschaft als "übrig gebliebene Frauen" bezeichnet. Nach diesem Alter denken einige Leute, dass sie zu alt sind, um zu heiraten. In Australien ist es sehr häufig, dass Frauen im Alter von 30 Jahren ledig bleiben, wenn sie nicht die richtige finden. Alter ist keine große Sache wie in China.
  • Über den Job. Ehrlich gesagt werden die Menschen in China auf diejenigen herabblicken, die grundlegende Arbeit leisten, wie Putzfrau, Kellnerin usw. Tatsächlich werden nur die Bürojobs als anständig und vielversprechend und gut bezahlt angesehen. Im Gegenteil, in Australien erhalten die Arbeiter möglicherweise ein höheres Gehalt als viele der Angestellten.
  • Zahl. Ich bin ungefähr 5 Fuß 1 und 54 kg, ich sehe aber nicht mollig aus. Leider denken die meisten meiner Familienmitglieder und chinesischen Freunde, dass ich übergewichtig bin. Manchmal habe ich mit meinem Mann gescherzt, weißt du, ich konnte in China keinen Freund finden? Weil sie denken, ich bin fett.

Ich werde mehr hinzufügen, wenn neue Ideen herauskommen.



Antwort 3:

Viele haben Familienwerte und Bildung angesprochen. Ich werde auf ein etwas anderes Thema eingehen:

Soziale Gnade.

In westlichen Kulturen bedeutet das Zeigen sozialer Anmut in der Regel, den Menschen persönlichen Raum zu geben, Komplimente zu machen (falls zutreffend) und in schwierigen Zeiten zu ermutigen. Zusamenfassend,

Positivität

wird als äußerst wichtiges Merkmal angesehen, wenn man höflich mit anderen umgeht.

In der chinesischen Kultur schätzen die Menschen

Offenheit

selbst auf Kosten von Gefühlen, da dies zeigt, dass Sie sich interessieren. Zum Beispiel kann eine chinesische Person kommentieren, wie viel Gewicht Sie zugenommen haben (ohne Aufforderung) und vorschlagen, dass Sie mehr Gemüse essen und den Zucker reduzieren. Für einen Westler erscheint dies unhöflich, da das Körpergewicht ein sensibles Thema ist. Für Chinesen ist dies ein normales Gespräch, da jemand nur offen Besorgnis zeigt.

Trotzdem gibt es bestimmte Themen, zu denen die Chinesen nur Komplimente machen, während sie ihre eigene Situation in Schichten von Verkleidung hüllen. Das häufigste Thema wäre Bildung; Chinesische Eltern lieben es, zu loben, wie gut andere Kinder in der Schule oder außerhalb des Lehrplans abschneiden, werden aber niemals sagen, dass es ihrem eigenen Kind gut geht (unabhängig davon, ob es wahr ist). Es verwandelt sich letztendlich in einen bescheidenen Prahler-Wettbewerb, daher die Notwendigkeit, in Schichten zu sprechen.



Antwort 4:

Autor in Hangzhou im Westsee, Bild mit einer Statue eines bekannten Künstlers.

Hintergrund :

Ich bin kanadischer Staatsbürger und bald in ein paar Jahren bin ich fünfzig Jahre hier. Ich komme ursprünglich aus Indien. Außerdem habe ich zwei Master-Abschlüsse, einen aus meiner Heimat Indien und einen aus Kanada, einen in Milch und einen in Lebensmittel Wissenschaft. Ich habe 30 Jahre lang für die Unternehmenswelt gearbeitet, vom Management bis zur Führungsebene, von Tante-Emma-Betrieben bis hin zu milliardenschweren internationalen nordamerikanischen Unternehmen, die mit Milchprodukten, Lebensmitteln und Aromen zu tun haben. Ich ging in den Vorruhestand und verfolgte meinen eigenen Traum von Immobilien, die ich seit 15 Jahren in meinem eigenen Geschäft habe

Chinesische Verbindung:

Ich habe und hatte enge Beziehungen zu chinesischen Klassenkameraden, Professoren, Mitarbeitern, Berichten und Nachbarn, und jetzt mache ich Geschäfte mit 100 s, wenn nicht 1000 s Chinesen aus der ganzen Welt auf einmal, einschließlich Chinesen aus Indien.

Meine Affinität zu China und Chinesisch:

Ich wurde in einer kleinen Stadt in der indischen Region Punjab geboren, mein Grundschullehrer lehrte uns, unser Nachbar China ist eine der ältesten Zivilisationen der Welt, und sie (Chinesen) studierten möglicherweise Astronomie, als der größte Teil der Welt lebte in Höhlen. Dies hat meine Fantasie beflügelt und ich habe geschworen, eines Tages diese große Nation zu besuchen. Wir hatten damals gute Beziehungen zu China und nach dem Krieg von 1962 ging alles nach Süden, um ein Visum zu bekommen, war es unmöglich, von Indien aus zu reisen. Unabhängig davon, die Flamme war da, ich wanderte nach Kanada aus und die Samen, die mein Lehrer über China in mich gesät hatte, wurden immer größer. Endlich, nach langer Zeit, kam meine glückliche Pause und schließlich besuchte ich China, gefolgt von anderen Besuchen und jetzt mehreren anderen geplanten.

So sehr, dass ich fest entschlossen bin, dass meine Enkel jetzt 3 und 5 Mandarin lernen, zeige ich ihnen China so viel wie möglich, damit sie Länge, Breite und Höhe dieser großen Zivilisation verstehen.

Meine Quora-Verbindung:

(In vier Monaten habe ich 1250 Fragen beantwortet und über eine Million)

Ich bin ausgebildeter Wissenschaftler und habe meinen Lebensunterhalt als wissenschaftlicher Mensch verdient, aber ich habe drei Junggesellen, B.Sc. B.Ed und BA Englisch und Wirtschaft, M.Sc. (Dairy Science) Punjab und M.Sc. (Lebensmittelwissenschaft) (u von Guelph) Kanada. Ich wollte wegen meiner künstlerischen Seite immer schreiben, und mein Sohn schlug Quora vor. Ich schrieb einiges über China / Chinesisch und fand das chinesische Publikum eines der besten, sehr höflich, sehr konstruktiv und für beide Seiten sehr vorteilhaft. Einige der Kommentare, die ich erhalten habe, werde ich für den Rest meines Lebens schätzen.

Haftungsausschluss :

Dies macht mich nicht zu einem Experten für dieses Thema oder diese Frage, aber ich glaube, ich kann aufgrund meiner indischen Geburt ein paar Cent in diese Diskussion einbringen, etwas über die östliche Philosophie wissen und danach ein oder zwei Dinge über die nordamerikanische Kultur wissen Leben / Bildung / Arbeiten, es wird bald ein halbes Jahrhundert sein. Es kann mir ein bisschen Kreditwürdigkeit geben, etwas zu diesem Thema zu sagen.

Hier sind meine Gedanken:

Der Osten ist Osten und der Westen ist Westen:

Das Tragen abgeschnittener Jeans, einer Ray Ben-Brille, eines Tattoos am Arm und einer entspannten und sorglosen Haltung macht einen Chinesen nicht zum Amerikaner, und das Essen in einem westlich geprägten chinesischen Restaurant und das Einlegen von Sojasauce und das Essen mit einem Essstäbchen machen keinen amerikanischen Jungen aus / Mädchen Chinesisch. Aufgrund der Freiheit und Liberalisierung rund um den Globus wählt die neue Generation, was zu ihnen passt, aber innerhalb der Chinesen bleiben Chinesen und Amerikaner / Westler bleiben in der Art und Weise, wie ihre Kultur sie erzogen hat. Das ist eine Tatsache, meine beiden Jungen sind in Nordamerika geboren und aufgewachsen, aber am Ende des Tages sind sie in Kanada geborene Inder.

Der Osten lebt für die Zukunft und der Westen lebt für die Gegenwart:

Seit Tausenden von Jahren lebte der Osten in einer Gemeinschaft, die Familie ist das gesamte Zentrum des Universums. Großeltern, Eltern und in einigen Fällen Urgroßeltern leben auch heute noch als Familieneinheit, in der Eltern wie im Westen mehr oder weniger warten, bis das Kind 18 Jahre alt ist, um auszuziehen oder zumindest ein unabhängiges Leben zu führen. Im Osten glauben Eltern / Großeltern / an eine Einheit, und sie sind bereit, das Geschenk für die Zukunft ihrer Kinder zu opfern. Nicht im Westen, bitte versteh mich nicht falsch, Eltern und Großeltern lieben ihre Kinder im Westen, aber am Ende des Tages sind die Kinder ihre eigenen, wenn es darum geht, Karriereweg, Lebenspartner und andere Entscheidungen zu treffen. Nicht im Osten hier können Eltern im Shanghai Park einen Informationsstand einrichten, um eine geeignete Braut für ihren klugen Sohn zu finden. Im Westen sprechen die meisten Leute, die ich kenne, davon, das ganze Geld auszugeben, bevor sie sich von der Welt verabschieden, selbst indem sie die Hypotheken auf ihre voll bezahlten Häuser umkehren. Nicht im Osten wollen die meisten von ihnen so viel wie möglich für die Kinder und Enkelkinder verlassen. In einer Nussschale ist es ein gemeinsames Familiensystem und der Westen ist eine reine Einfamilieneinheit. Der Osten lebt für zyklische, basierend auf Karma und Reinkarnation, während der Westen auf unterschiedlichen Überzeugungen des Christentums basiert.

Der Autor und seine Frau beten beim Großbuddha von Ling Shan.

Weltberühmter Ort Grand Buddha von Ling Shan, Baden von Baby Buddha

Großeltern haben großen Einfluss auf die Erziehung und Vermittlung der Werte bei den Enkelkindern, und deshalb wird konventionelle Weisheit von Generation zu Generation weitergegeben. Dieses System ist meiner Ansicht nach sehr vorteilhaft für Eltern, Großeltern und Kinder.

Oma mit Enkel:

Opa mit lieber Enkelin

Der Autor konnte nicht widerstehen, als eine Freundschaft mit diesem entzückenden Kleinkind zu schließen.

Aufgrund der Demografie gibt es Tag und Nacht Unterschiede zwischen der chinesischen und der westlichen Kultur.

Chinesen sind eine relativ homogene Gruppe, hauptsächlich sagen Han etwa 90 Prozent und der Rest sagt 10 Prozent 56 Minderheiten. Aber für praktische Zwecke ist es eine sehr homogene Gesellschaft.

Chinesische Zivilisation 5 bis 6 Tausend Jahre alt, Europa ist nicht so alt und Amerika kann 200 Jahre alt sein.

Mit dieser Demografie: Die meisten Chinesen sind sich zumindest einig über Dim Sum, Feng Shui, Stir Fry., Chinesisches Neujahr und Glückszahl 888, Mitternachtstee und Tanzen.

Die meisten Chinesen teilen den gleichen Nationalismus, sind stolz auf ihre Traditionen, Rituale und ihr Essen. Dies kann man nicht über den Westen sagen, weil es zum Beispiel in Kanada Menschen aus der ganzen Welt gibt, jeder spielt seine eigene Geige. Letzte Woche ist dies ein wahres Beispiel: Wir saßen 8 Personen auf dem Esstisch und wir hatten fast alle unterschiedliche Hintergründe, einige wollten kein Schweinefleisch essen, einige Rindfleisch, einige Vegetarier, daher war es eine Herausforderung, Essen zu bestellen.

Unterschied in der Bildungsphilosophie:

Das chinesische System sagt Ihnen: Was denken Sie?

Das amerikanische / westliche System sagt Ihnen: Wie soll man denken?

Beide haben Mängel und gute Punkte und das ist einer der Gründe, warum Amerikaner / Westler und Chinesen unterschiedlich sind.

Die chinesische Kultur basiert auf den Lehren von Konfuzius, Taoismus und Buddhismus, während westliche Kulturen auf dem Christentum basieren.

Ich könnte ein wenig über den Buddhismus, die Karma-Elemente, die Inkarnation und die zyklische Weltanschauung sprechen. Mein Wissen über das Christentum ist nicht so groß, deshalb werde ich mich nicht der religiösen Diskussion über die Unterschiede hingeben, die ich diesen großen Themen den Experten überlasse.

Chinesisches und westliches Essen sind völlig unterschiedlich:

Chinesisches Essen besteht hauptsächlich aus Gemüse, Reis als Grundnahrungsmittel und Hauptfleisch ist Schweinefleisch, und auch in sehr kleinen Portionen könnten andere Fleischsorten Hühnchen und Ente sein. Ich weiß, ich weiß, dass ich auch die anderen exotischen Fleischsorten kenne ... dass Chinesen alles auf vier Beinen kochen und essen, außer dem Tisch, aber ehrlich gesagt habe ich kein exotisches Essen / Fleisch gesehen.

Westliche Lebensmittel basieren hauptsächlich auf Fleisch, wie Rindfleisch / Huhn / Schweinefleisch und Weizen als stabil, gefolgt von Gemüse. Für Chinesen ist das Essen in einer familiären Umgebung / das Teilen von Mahlzeiten mit Freunden / Reden eine Norm, für Westler muss es Dankeschön oder Weihnachten sein. In der chinesischen Familie ist jeder Tag Dankeschön und Weihnachten. Die meisten chinesischen Esstische sind rund mit Lazy Susan, um die Mahlzeiten zu teilen.

Esskultur Chinas, Essen ist Feierzeit, normalerweise sind die Tische rund und mit einer faulen Susan in der Mitte, um eine Mahlzeit zu teilen.

Wie bereits erwähnt, ist jeder Tag und jede Mahlzeit in der chinesischen Kultur so, wie ich sie sehe.

Die chinesische Kultur hat tiefe Wurzeln in Kunst und Literatur und versucht, sie zu bewahren.

Chinesen und China haben eine tausendjährige Geschichte und bemühen sich sehr, zum Beispiel Kalligraphie, chinesische Malerei und andere sehr arbeitsintensive Künste und Handwerke zu bewahren.

Im Westen wurden solche Dinge entweder nicht auf diesem Niveau entwickelt oder sie sind aufgrund extrem teurer Arbeit gestorben oder haben Probleme.

Senioren sind hoch angesehen, haben ein ausgezeichnetes soziales Leben, sind relativ aktiv und Enkelkinder werden gut betreut

Ich habe gesehen, dass Senioren aus erster Hand in China ein sehr gutes Leben haben, umgeben von einer liebevollen Familie, und sie haben ein gutes soziales Leben, Interaktion und sind äußerst produktiv.

Meiner Ansicht nach werden Senioren in China zu Hause viel besser behandelt, und von der dortigen Gesellschaft beträgt das Rentenalter 60 Jahre, und ich, die Regierung, bin sehr großzügig darin, Parks eine kostengünstige Mitgliedschaft zu gewähren (das hat mir mein Gastgeber gesagt). Wie ich es selbst sehe, sind diese Bilder wie folgt: Der Himmelstempel ist ein riesiger Park in Peking, sehr gut erhalten und wunderschön.

Hier waren Senioren damit beschäftigt, Brettspiele zu spielen, und tatsächlich scheinen sie sehr glücklich zu sein.

Im Westen basiert diese Gesellschaft auf Individualität und Einfamilienhaushalt, und in einigen Fällen leben Senioren allein und einige in Pflegeheimen, und ein großer Teil stirbt allein, und in einigen Fällen gibt es niemanden, der ihre Hände hält, wenn das Ende ist unmittelbar bevorstehend.

China und Chinesen sind vielleicht noch nicht so wohlhabend wie der Westen, aber ich bin mir sehr sicher, dass Senioren dort von der Familie, der Regierung (laut meinem Gastgeber, er wird als gebürtiger Chinese geboren, sehr gebildet und klug) und der Gesellschaft sehr gut behandelt werden . Sie scheinen sehr glücklich zu sein.

Hier sind einige andere Senioren in einer völlig anderen Gegend von Peking. Was den Autor beeindruckte, waren weit verbreitete Parks, in denen Trainingsgeräte wetterfest waren und Tischtennisplatten für jedermann kostenlos zur Verfügung standen.

Diese Senioren haben eine gute Zeit.

Alle Wetterausrüstung in den Parks kostenlos zur Verfügung

Kein Wunder, dass die meisten Chinesen fit sind.

Die chinesische Kultur basiert ausschließlich darauf, wie man sagt, schneiden Sie Ihren Mantel nach Ihrem Stoff:

Chinesen sind im Allgemeinen große Sparer und die meisten von ihnen zeigen sich nicht, sie stehen nicht im Wettbewerb mit den Nachbarn, sie kümmern sich um ihre eigenen Angelegenheiten und glauben an Karma (zumindest fühlte ich mich während meiner Kontaktaufnahme mit ihnen).

Ich habe im Allgemeinen gespürt, dass Chinesen mit dem Leben zufriedener sind als Westler.

Was ist die Gesamtsumme all dieser Dinge:

Ich bin mir sicher, dass es auch in China Obdachlosigkeit, Bettler und Slums gibt, aber ich habe nicht viel oder gar nichts gesehen. (Auch in der Stadt Chongqing 30 Millionen Einwohner)

China hat eine sehr niedrige Gewaltkriminalitätsrate, Frauen sind sehr sicher, selbst wenn sie mitten in der Nacht alleine gehen, in riesigen Städten.

Angesichts der Tatsache, dass China 1,3 Milliarden Einwohner und eine sehr große Landmasse hat, geht es diesem Land gut. Ich weiß, ich weiß, dass es sehr arme Gebiete, Umweltverschmutzung, Pendelprobleme usw. gibt. Aber ich bin immer noch sehr beeindruckt von diesem Land, dieser Kultur und Geschichte. Vor allem, wohin dieses Land gerade geht, glaube ich, dass wir in den kommenden Jahrzehnten mehr über China sehen werden.

Zufällige Bilder:

Jeder Tag und jeder Moment ist ein Fest in China, es war kein besonderer Tag, aber diese Musiker und Tänzer fügten Farbe und einen Markt in Chongqing hinzu. Es stellte die Stimmung für ein glückliches Einkaufen für die Käufer ein, der Autor war angenehm überrascht.

Erhalt des alten Kunsthandwerks auch bei steigenden Kosten.

China tut sein Bestes, um arbeitsintensives Kunsthandwerk zu bewahren.

und wer kann chinesische bildende Kunst und Malerei leugnen.

Konservierung von Antiquitäten und sparen Sie so viel wie möglich Geschichte:



Antwort 5:

Ich werde einige Unterschiede auflisten:

westliche Kultur

: 1. Die westliche Kultur basiert eher auf Individualismus als auf Masse (Kollektivismus). In den USA sprechen Sie beispielsweise immer über individuelle Rechte, anstatt die gesamte Gesellschaft über sich selbst zu stellen. Dies ist in China deutlich anders, wo ein Land, eine Gesellschaft oder eine Familie über sich selbst steht.2. Die westliche Kultur ist abenteuerlich und erforschungsbasiert. Westler entdecken gerne neue Dinge, erfinden und expandieren nach außen. Zum Beispiel wird Bungee-Jumping in der westlichen Kultur als abenteuerlich und üblich angesehen, aber in China wird wahrscheinlich niemand so etwas tun.3. Die westliche Kultur basiert auf der Wissenschaft, die versucht, die Beziehung zwischen Mensch und Natur zu lösen.4. West verwendet Gesetze, um Menschen und ihre Beziehung zu lösen. In China gibt es niemals ein etabliertes Gesetz. Seit 2000 Jahren ist China ein Land, das eher auf menschlichen Beziehungen als auf Gesetzen basiert.5. West benutzt "Gott" und Religion, um die Beziehung zwischen Mensch und Spiritualismus aufzulösen. Bei Problemen mit sich selbst beten Sie einfach zu Gott.6. Eine Kultur, die sich ausdehnt und nach außen entwickelt.

Chinesische Kultur

: 1. Eine Kultur, die auf Massen basiert (Kollektivismus). Menschen haben Land und Familie über sich selbst gestellt.2. Eine Kultur, die auf Humanismus und Menschen basiert3. Um die Beziehung zwischen Mensch und Natur zu lösen, versuchen die Chinesen, Mensch und Himmel zu einer Einheit zu verschmelzen. (天人 和 一) 4. Um Menschen und ihre Beziehung zu lösen, verwendet Chinesisch Ethik und Toleranz (中 恕 之 道) 5. Um Mensch und Spiritualismus aufzulösen, betont Chinesisch die innere Kultivierung (修身 养 性) 6. Ein Fokus auf Balance und Mittelwert. Mit "gemein" ist "mittlerer Weg" gemeint. Sie gehen nicht in Extremismus. Frieden wird immer geehrt.7. Huldige Himmel und Erde und erinnere dich an die Heimat. (敬仰 天地, 思乡 怀 土) Dies wurde der Tatsache zugeschrieben, dass Chinesen eine bäuerliche Zivilisation waren und daher eher dazu neigen, sich an ihr Land zu erinnern.8. Eine Kultur, die sich eher nach innen als nach außen ausdehnt. Einige der Nachteile der alten chinesischen Kultur: 1. Frauen erniedrigen und chauvanistisch2. Eine Überbetonung der Vergangenheit statt der Gegenwart (Pragmatismus fehlt)

Kommentare sind willkommen.



Antwort 6:

Hauptunterschied?

Jede Kultur stammt von ihren Alten. Und die Kultur ist eng mit dem Festival und dem Mythos verbunden.

Das chinesische Festival hat eine Spezialität, die etwas mit dem Wechsel der Jahreszeiten zu tun hat.

Aber ich denke was dazu führte

Hauptunterschied

ist chinesisch

Mythos.

Chinesisch

Gott / Göttin

ist unser

Alten

anstelle von jemandem, der rein imaginär ist wie Zeus.

Wie Dayu Flood Control, Hou Yi Shoots Down the Suns, Kua Fu jagt die Sonne usw. spiegeln alle den Kampf der chinesischen Alten gegen die Natur wider. Für die meisten Mythen über Naturkatastrophen ist der imaginäre Gott, der ihr Volk gerettet hat, weltweit einzigartig.

Nur im chinesischen Mythos geht es darum, dass unsere Alten die Naturkatastrophen besiegt haben.

Diese Mythen lehren jeden Chinesen, sich selbst zu glauben und nicht etwas Unbekanntes.

Das führt zu pragmatischen chinesischen Schriftzeichen.

Und diese chinesischen Mythen könnten viele Fragen erklären

Warum ist China als Nation immer pragmatisch? Insgesamt Warum arbeiten Chinesen immer hart?

Nur weil die Chinesen sich selbst glauben und glauben, sie könnten die aktuelle Situation / das Leben verbessern.



Antwort 7:

Ich kann aus Erfahrung sprechen, seit ich in den letzten 10 Jahren in Peking, China, gelebt habe. Es gibt einige große kulturelle Unterschiede, aber ich habe auch bemerkenswerte Ähnlichkeiten festgestellt.

Außerhalb Chinas sind sich nur wenige Menschen der guten Eigenschaften des chinesischen Volkes bewusst, da die westlichen Medien das Land in einem sehr negativen Licht dargestellt haben. Daher denken viele Leute, dass die Chinesen schlecht sind; Aber für diejenigen, die eine Weile in China gelebt haben oder die Chinesen kennengelernt haben, werden sie feststellen, dass sie auch gute Menschen sind.

Wir sollten niemals die menschliche Natur ignorieren und dass alle Menschen gute und schlechte Eigenschaften haben, sie haben Talente sowie Stärken und Schwächen in ihren Charakteren. Einige Leute können gut malen, während andere erstaunliche Geschichten schreiben können. Jede Person ist einzigartig.

Die Länder und Familien, in die sie hineingeboren wurden, können sich jedoch auch auf ihr Verhalten, ihre Einstellungen, Handlungen und Denkweisen auswirken. Das heißt aber nicht, dass alle Chinesen die gleichen sind wie ihre Mitbürger, während man nicht sagen kann, dass die Amerikaner auch alle gleich sind.

Aber insgesamt sind viele Chinesen sehr verzeihende Menschen und Pragmatiker. Ich habe nur wenige Chinesen getroffen, die hartnäckig oder perfektionistisch sind. Wenn also Fehler auftreten, sind sie schnell verzeihend und versuchen, voranzukommen, ohne eine lang anhaltende Feindseligkeit gegenüber der Person zu empfinden, die den Fehler gemacht hat, solange sie verstehen, dass dies unbeabsichtigt war Handlung.

In der gleichen Weise haben viele Amerikaner eine ähnliche Natur wie Menschen, die „vergeben und vergessen“. Du kannst sie an einem Tag bekämpfen und nachdem die Dinge geklärt sind, werden sie am nächsten Tag wieder dein Freund. Für Amerikaner und Chinesen sind die Fehler und Kämpfe nur normale Ereignisse in unserem täglichen Leben, daher sollten wir nicht zulassen, dass dies unsere Ansichten ruiniert.

Der größte kulturelle Unterschied zwischen Amerikanern und Chinesen wäre jedoch die Frage der Geduld. Die Amerikaner sind sehr ungeduldig und stolz darauf. Sie denken, dass Ungeduld Durchsetzungsvermögen, harte Arbeitsmoral, proaktive und dominante Persönlichkeit bedeuten kann.

Während die Chinesen viel geduldiger sind und bereit sind zu warten, zu warten und zu warten. Und wenn nötig, können sie warten, warten und noch etwas warten, ohne sich ängstlich oder störend zu fühlen. Aus ihrer Sicht kann eine ungeduldige Person ihre Emotionen nicht kontrollieren und ist ein leichtes Ziel, das bei Verhandlungen oder der Beilegung von Argumenten ausgenutzt werden kann.

Sie warten nur darauf, dass die andere Seite es sagt. "Ich kann nicht länger warten" und sie stürzen sich und verkünden plötzlich ihre Forderungen in einem "Take it or Leave it" -Rahmen. Das ist die Brillanz der chinesischen Kultur, aber die Schwäche dieser Strategie ist, dass sich Geduld manchmal nicht auszahlt.

Viele Amerikaner betrachten die geduldige Person als schlagfertig, faul und schwach; Während viele Chinesen ungeduldige Menschen für tollkühn, unhöflich und instabil halten. Aber ein guter Punkt wäre, wenn Amerikaner und Chinesen sich sympathischer ansehen würden.

Unsere Schwächen können zu unseren Stärken werden und umgekehrt. Lesen wir einen Artikel, der weitere Details zur Bedeutung von Geduld für die Chinesen enthält und den beruflichen Erfolg von Neulingen beschreibt. Der Link ist hier:

http://www.career-success-for-newbies.com/chinese-symbol-for-patience.html

Nach Karriereerfolg für Neulinge:

„Geduld bedeutet auch, die Qualitäten einer ruhigen, beständigen Ausdauer zu haben. Sie müssen stets beharrlich vorgehen, wenn Sie auf Hindernisse, Herausforderungen und Entmutigungen stoßen. Nur dann werden Sie weiterhin Erfolg haben. Geduld bietet Ihnen die Ausdauer, um Karriere zu machen. Wer den Schmerz einer Klinge im Herzen ertragen kann, hat wirklich Geduld, wie das chinesische Symbol für Geduld zeigt. “

Die beiden mächtigsten und reichsten Länder der Welt sind die USA und China. Wir Amerikaner und Chinesen sollten Wege finden, um den Dialog untereinander zu verbessern und mehr Gemeinsamkeiten zu finden, damit die bilateralen diplomatischen und wirtschaftlichen Beziehungen für den größeren Frieden und Wohlstand unserer Welt voranschreiten können.

Tpauken2019@gmail.com

WeChat - 86 13439758718

https://www.worldscientific.com/worldscibooks/10.1142/11380