dh vs no dh


Antwort 1:

Diese Regel wird oft missverstanden, aber die Sprache ist einfach. Die DH-Regel ERLAUBT einem American League-Team (oder einem National League-Team im Inter-League-Spiel, das einen American League-Park besucht), anstelle eines Pitchers einen ausgewiesenen Schlagmann einzusetzen. Die Regel sagt nicht MUSS, was bedeuten würde, dass es eine Regel ist, die befolgt werden muss; Es heißt ALLOWS, was bedeutet, dass Teams die Möglichkeit haben, einen DH einzuschließen oder nicht. Das schließt AL-Teams ein. Wenn die Engel also wollen, dass Ohtani für sich selbst schlägt, können sie ihm dies erlauben.

Die Realität ist auf höchstem Niveau, Pitching ist sehr spezialisiert, so dass sich ein Kind, das vor dem Erreichen der Bigs ein solider Schlagmann gewesen sein könnte, wahrscheinlich einfach auf Pitching konzentriert. Das ist der Grund, warum selbst in der NL, wo Krüge schlagen MÜSSEN, Krüge schlechte Schläger sind und sich dafür entscheiden, sehr oft bunt zu werden.

Es gibt zwar die OPTION, keinen DH zu haben, aber es ist einfach nicht sinnvoll, keinen zu beschäftigen, wenn Sie die Chance dazu haben. Sie bringen damit eine weitere Angriffswaffe ins Spiel. und du gibst dir den Spielraum, einen Mann zu haben, der defensiv vielleicht nicht sehr gut ist, die Möglichkeit, einen Job zu haben.

Um einen DH zu haben, müssen Sie ihn in Ihrer Startaufstellung haben. Wenn er aufgelistet ist, MUSS er ein Plattenbild haben, es sei denn, es gibt eine Änderung der Tonhöhe vor seinem Platz in der Reihenfolge. Wenn der DH als Positionsspieler ins Spiel geht, bleibt er an dieser Stelle in der Reihenfolge, aber das Team verliert seinen DH von diesem Punkt an (der Werfer würde dann an der Stelle treffen, die von der Person frei gemacht wurde, die auf dem Feld durch die ersetzt wurde DH). Wenn der Pitcher ins Feld geht, ist der DH wieder verloren und der Pitcher-Turned-Fielder muss in der Reihenfolge in den früheren DH-Slot schlagen.

Wenn ein Spieler einen Prise-Hit oder einen Prise-Run für den DH macht, WIRD dieser Spieler der DH.

Aber zurück zur ursprünglichen Frage: Ist sie in der AL obligatorisch? Nein ist es nicht. Während Ohtani möglicherweise schlagen darf, denken Sie daran - wenn er auf dem Hügel ist und trifft, ist er NICHT der DH und der DH wird für KEINEN Teil des Spiels zugelassen. Wenn er also nur 4 Innings macht, muss das Team für den Rest dieser Innings entweder die Pitcher verwenden, die ins Spiel kommen, um zu treffen, oder sie müssen jedes Mal, wenn dieser Punkt auftaucht, einen Treffer kneifen.



Antwort 2:

Ja, die American League-Teams verwenden immer einen DH, wenn sie gegen ein anderes AL-Team spielen oder wenn sie gegen ein NL-Team zu Hause sind. Wenn das NL-Team die Besucher sind, müssen Sie die Regeln des AL-Teams für die Verwendung eines DH einhalten.

Teams, insbesondere AL-Teams, tragen einen Spieler, dessen Aufgabe es ist, als DH zu dienen. Er ist normalerweise einer der besten Spieler im Team oder in einigen Fällen ein alternder Spieler, der versucht, die ganze Saison über gesund zu bleiben, indem er sich nur auf DH beschränkt und keine Verteidigung auf dem Spielfeld spielt. Er könnte auch nur ein mieser Verteidiger sein und besser nur der DH sein. Auch ein DH ist fast immer ein besserer Schlagmann als ein Pitcher. Im Gegensatz zu einem Pitcher üben sie regelmäßig Schläge und schlagen fast jedes Spiel. Ein Pitcher würde nur in den Spielen schlagen, die er aufschlägt, und würde daher nicht jedes Spiel Schlagübungen machen, sondern alle 5 Spiele einmal, wenn 5 Startkrüge im Team sind. In der obersten Liga brauchen Schläger die regelmäßige Schlagübung, um ihre Fähigkeiten zu verbessern und sich gegen die besten Pitcher der Welt behaupten zu können.

Es gibt einen Grund, warum Krüge so gut wie als garantiert gelten. Sie konzentrieren sich ausschließlich auf das Pitching an arbeitsfreien Tagen und Übungen. Sie werden dafür bezahlt, zu werfen und auszusteigen.



Antwort 3:

Eine etwas lange und komplizierte Frage.

Zunächst einmal ist die Verwendung des DH in der AL eine Option. Ein Manager wäre jedoch ziemlich dumm oder verzweifelt, keinen zu verwenden. Solange alle anderen es verwenden, muss ein Manager nicht „einseitig entwaffnen“ (LOL), indem er den DH nicht verwendet.

Nach meinem Verständnis gab es ein oder zwei Fälle, in denen ein AL-Team den DH nicht verwendet hat. Ich weiß nicht, wann es war, aber ich habe gehört, dass es ein- oder zweimal passiert ist.

Im Interleague-Spiel, einschließlich der World Series, werden die Spiele, bei denen die AL-Mannschaft die Heimmannschaft ist, mit der DH-Option gespielt, während die Spiele mit der NL-Mannschaft als Heimmannschaft nicht gespielt werden. MLB begann dies während der World Series 1984; Für das reguläre Saisonspiel ist es so, seit das Interleague-Spiel 1997 begann.



Antwort 4:

Die DH-Regel wird seit 1973 in jedem AL-Stadion immer verwendet. Wenn also ein NL-Team in einem AL-Feld spielt, kann ein DH in seine Aufstellung aufgenommen werden.

Das NL-Team kann seinen eigenen Pitcher als DH verwenden, aber bis jetzt haben alle NL-Teams einen Spieler mit einer guten Trefferhistorie anstelle des Pitcher in Interleague- und World Series-Spielen verwendet.

Madison Bumgarner, ein ausgezeichneter Pitcher für die NL Giants, hat einen sehr guten Schlagdurchschnitt für einen Pitcher, in der Tat ist es für ihn nicht seltsam, Homeruns zu schlagen. Aber die Giants haben ihn nie als DH in einen AL-Baseballstadion gebracht, wenn er an der Reihe ist. Da er Pitching macht, kann er natürlich nicht als DH dienen, obwohl er möglicherweise selbst im Pitcher-Slot in der Aufstellung zuschlägt.



Antwort 5:

2016 ließen die Giants Madison Bumgarner schlagen, anstatt einen DH zu benutzen.

Bumgarner belohnte Giants dafür, dass sie keinen DH benutzten

Dies ist eine Option, die nicht erforderlich ist. Wenn Sie jedoch einen verwenden, muss dieser auf professioneller Ebene anstelle des Kruges vorhanden sein.

Randnotiz: Das NCAA-Level hat es auf die vielleicht seltsamste Art und Weise eingerichtet, wo Sie Ihren Startkrug für das Spiel als P / DH auflisten können, und er wird für sich selbst schlagen. Wenn er jedoch auf dem Hügel aus dem Spiel genommen und durch ein Reliever ersetzt wird, ist der erste Pitcher immer noch der DH für diesen Pitcher und alle nachfolgenden und schlägt immer noch, wenn er an der Reihe ist. Es ist, als hätten sie absichtlich versucht, die DH-Regel und die Substitutionsregeln so kompliziert wie möglich zu gestalten.



Antwort 6:

Beim Spielen in American League-Stadien muss der angegebene Schlagmann verwendet werden. Das ist die Regel, und die Regeln müssen befolgt werden.



Antwort 7:

Nein, die National League hat die Pitcher getroffen, was meiner Meinung nach besser ist, weil es großartig ist, Madison Bumgarner Bomben schlagen zu sehen.